Nicht mehr anzeigen ...
  • ... bis morgen
  • ... für eine Woche
  • ... für einen Monat
  • ... für ein Jahr
1 
2 
3 
4 
5 
6 
  • Benötigen Sie Beratung?
    Wir stehen Ihnen gerne bei allen Fragen zur Verfügung. Ob telefonisch oder via Chat.

Kategorie-Archiv: Gefahrgut

So wirkt sich die Corona-Krise auf die Gefahrgut-Branche aus

Mit der Abstandsregeln, Maskenpflicht und diversen Hygieneverordnungen sind die Auswirkungen des Corona-Virus für jeden Einzelnen hierzulande deutlich zu spüren. Doch über das alltägliche Leben hinaus gelten in vielen Branchen spezielle Bestimmungen – so auch in unserer. Wir geben einen Überblick über die wichtigsten Regelungen in der Gefahrgut-Branche, die jetzt in Kraft getreten sind:

Weiterlesen

China führt neuen Standard für Gefahrguttransporte ein

In Sachen Chemieindustrie hält China seit über zehn Jahren den Rekord: Laut den Zahlen, die der Verband der Chemischen Industrie in regelmäßigen Abständen veröffentlicht, verzeichnet das Land seit 2009 den größten Anteil am Weltchemieumsatz. Die aktuellsten Zahlen stammen aus dem Jahr 2018 – schon da waren es fast 1,6 Billionen Euro Umsatz. Parallel zu den immer höheren Umsätzen steigt seit Jahren auch das Transportaufkommen, um Chemikalien und andere Gefahrgüter durchs Land zu befördern. Weiterlesen

Transport von Lithium-Batterien: Detaillierte Prüfzusammenfassung ist nun Pflicht

Kürzlich ging der spektakuläre Unfall eines Elektroauto-Fahrers durch die Medien: Auf einer Landstraße bei Tirol war das Auto an einem Baum gelandet. Neben dem vollständig ausgebrannten Wrack blieb am Ende noch etwas übrig: eine 600 Kilogramm schwere Lithium-Ionen-Batterie. Dadurch, dass sie ebenfalls Feuer gefangen hatte, galt sie als Sondermüll – eine Herausforderung für die Feuerwehr und den Hersteller des Autos, der sich erst nach Wochen und durch den medialen Druck bereit erklärte, die Batteriereste fachgerecht zu entsorgen.

Weiterlesen

Gefahrgutkennzeichnungen bei einem Brand besonders wichtig

Nach einer Erhebung der Bundesanstalt für Straßenwesen, kommt es auf Deutschlands Straßen jährlich zu ca. 40.000 Lkw Unfällen. Rund 150 davon entfallen auf Unfälle mit Gefahrgut. Klingt zunächst wenig, aber gerade diese „wenigen“ Ereignisse können schwerwiegende Folgen für Mensch, Umwelt und Volkswirtschaft haben. Durch den Austritt des transportierten Gefahrguts und die dadurch entstandenen Umweltschäden können die volkswirtschaftlichen Kosten eines Tankfahrzeugunfalls doppelt so hoch sein wie bei einem „normalen“ Güterverkehrsunfall.

Weiterlesen

Gefahrgutwarntafel der neuen Generation

Die innovative Regoplast-Gefahrguttafel für Kesselwagen und Tankfahrzeuge, setzt durch ihre gebrauchsmustergeschützte Konstruktion (DBGM 202 013 00 454.1) Standards bezüglich der Lesbarkeit im Brandfall und dem Dauereinsatz in der Praxis.

Die solide VA-Stahlausführung erfüllt alle gültigen ADR- und RID-Richtlinien.

NEU:

  • optimierter Verschluss
  • einfachere Handhabung
  • geringeres Gewicht